Preis pro Nacht ab
52,- €

InterCityHotel Essen - Außenansicht
Jetzt buchen

InterCityHotel Essen

Hachestraße 10
45127 Essen
Deutschland

+49 201 821841-0

E-Mail

Nur ca. 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, befindet sich das komfortable InterCityHotel Essen. Geschäfts- und Freizeitreisende gelangen bequem zu allen Hotspots und Sehenswürdigkeiten. Der Essener Dom ist rund 650 m entfernt, das Messegelände Essen erreichen Sie nach etwa 5 km.

» mehr lesen
„Modern und komfortabel“
Wertung: 4 Vor 3 Wochen veröffentlicht

Bewertung von Udo S

TripAdvisor Traveller Rating
TripAdvisor Traveller Rating4.0

Basierend auf 136 Bewertungen

Mehr Bewertungen lesen »

FreeCityTicket

An allen Standorten unserer Häuser ist das FreeCityTicket bei jedem Aufenthalt inklusive. Damit nutzen Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel des jeweiligen Verkehrsverbundes kostenfrei.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Sie sparen bares Geld
  • Sie erhalten Ihr Ticket bei Anreise und es gilt während des gesamten Aufenthaltes
  • Sie sind in hohem Maße zeitlich flexibel

Kostenloses WLAN

FreeCityTicket

Bar

Frühstück mit Coffee to go

Klimaanlage

Zentrale Lage

Tagungsräume

Minibar

zertifiziert nach Kategorie Ai

Unsere Zimmer im InterCityHotel Essen

InterCityHotel Essen - Standard-Zimmer

Standard-Zimmer

Schlafkomfort auf bis zu 20 m²: Modern eingerichtet und mit einem großzügigen Badezimmer mit Dusche/WC und Fußbodenheizung bedacht, genießen Sie in unserem Standard-Zimmern Ihren erholsamen Aufenthalt. Die Zimmer empfangen Sie mit


Studio

Ausgestattet mit einem Queen-Size-Bett oder 2 separaten Betten, einer gemütlichen Sitzecke und einem modernen Badezimmer mit Fußbodenheizung, Dusche und WC laden im InterCity Hotel in Essen 5 klimatisierte Studios auf 26 m² zum Verweilen ein.


InterCityHotel Essen - Studio

Erleben Sie das InterCityHotel Essen virtuell

Kunsträume: "Subjektive Stadtansichten"

Ein Fotokunstprojekt von Angelika Unterreiner und Alwina Simon.

Kurz könnte man das Konzept der beiden Kommunikationsdesignstudentinnen mit dem Titel "Impressionen der Stadt Essen als subjektive Wahrnehmung einer Person" umschreiben. Diese "Person" führt den Betrachter der Bilder an verschiedene interessante und markante Orte in und um Essen. Die anderen Fotografien zeigen das, was die Person sieht, bzw. die Eindrücke, die das Gesehene bei ihr hinterlassen haben. Trotzdem steht sie nie als eigene Persönlichkeit im Vordergrund, sondern wird durch fotografische Mittel in der Darstellung immer relativ vage gehalten. So ist es dem Betrachter möglich, sich selbst mit der Person zu identifizieren, die Stadt durch ihre Augen zu sehen.

» mehr erfahren